Oktober 12

0 Kommentare

Von Twitch Bits und Points…

Twitch ist eine für Influencer äußerst interessante Plattform, da sie als einziges soziales Medium ein Bezahlungs- bzw. ein Belohnungssystem für User und Streamer enthält. Auf der Plattform verdienen nämlich nicht nur die Twitcher, sondern auch deren Zuschauer. Doch wer verdient was? Und wodurch? Und die wichtigste Frage: Verdient man da echtes Geld? Hier kommen die Antworten.

More...

Ausgangslage

Twitch ist ein Live-streaming-Portal. Die Streamer können während ihren Uploads mit ihrer Community auf der Plattform interagieren. Das Interessante an Twitch ist die Art und Weise, mit der die User dieser Plattform Geld verdienen können. Für die Streamer geschieht es unter anderem über die Bits von ihren Zuschauern. Doch auch die Zuschauer können sich mit dem Ansehen von den Videos ihrer Lieblingsstreamer Points oder Channel Points verdienen. Voraussetzung dafür ist ein Konto auf Twitch. Doch was genau sind denn nun Bits und Points und was sind sie wert?

Twitch Bits

Screenshot Twitch: Beispiel Twitch Bits

© Screenshot Twitch: Beispiel Twitch Bits

Bits, das sind animierte Emoticons, mit denen die Community ihren Creator feiern kann. Es handelt sich bei Twitch Bits um eine virtuelle Währung, mit der Zuschauer ihren Lieblingsstreamer ermutigen und unterstützen können. Diese Bits müssen allerdings vom Zuschauer käuflich, also durch eine Bezahlung mit echtem Geld erworben werden. In der Regel geschieht das über Amazon- oder Paypalzahlungen.

Der Streamer ist an den Bits gewinnbeteiligt, dass heißt, er erhält laut Twitch 0,01$ pro Bit. Er legt eine Mindestanzahl von Bits zum Senden eines Cheers fest. Ein Cheer, also ein Jubel, wiederum ist eine Chatnachricht, die die Twitch Bits enthält.

Mit der Einführung von Bits hat Twitch als soziale Plattform etwas geschaffen, dass kein anderes soziales Medium zuvor geschafft hatte. Nämlich innerhalb der Plattform den Followern eines Streamers die Möglichkeit zu geben, diese mit echtem Geld für ihre Aktivität zu belohnen. Die Bits verdient allerdings nur der Streamer und nicht der Follower.

Doch wie kann ich als User von diesem Belohnungssystem profitieren?

Points

Screenshot Twitch: Beispiel Points

© Screenshot Twitch: Beispiel Points

Als Follower werde ich mit Point belohnt, statt mit Bits. Points oder auch Channel Points genannt, sind ein anpassbares Punkteprogramm, mit denen die Streamer ihre Zuschauer belohnen können. Der Zuschauer erhält die Points beispielsweise schon durchs Ansehen des Videos und für das Folgen auf dem Kanal. Für die Points kann der Benutzer unter anderem Emotes entsperren oder seine Nachrichten im Chat hervorheben. Bei Points handelt es sich nicht um eine Währungseinheit, sondern um digitale Inhalte, die auf dem Kanal, auf welchen sie erworben wurden, einzulösen sind. Die Points sind allerdings spezifisch für einen Kanal, das heißt, sie beginnen auf jedem Kanal bei Null und gelten dann auch nur für diesen einen Kanal und sind auf diesem zu sammeln. Wie viele solcher Points der Zuschauer für welche Art der Aktivität erhält, kann der Creator bestimmen. Vorsicht, die Points haben ein Verfallsdatum! Wie lange sie gültig sind, steht immer mit im jeweiligen Kanal dabei.

Die Antwort auf alle Fragen

Ja, Streamer können mit Twitch Geld verdienen. Das geht unter anderem über die Bits. Bei Twitch Bits handelt es sich um animierte Emoticons. Diese sind in Cheers, also Jubelnachrichten von ihren Followern enthalten. Twitch Bits sind mit echtem Geld zu erwerben und der Streamer erhält ca. 0,01$ pro Bit.  Nein, Zuschauer verdienen kein Geld. Sie erhalten Points für ihre Aktivität auf einem Kanal und können diese wieder auf dem entsprechenden Kanal einlösen. Bei Points handelt es sich um Kanal-Punkten, mit welchen man verschiedene Funktionen freischalten kann. Diese Points erhalten die Follower zum Beispiel allein durch das Ansehen eines Streams. So sollen sie ihren Streamern und deren Kanälen treu bleiben und zur Interaktion ermutigt werden.

Mehr Informationen zu der Plattform Twitch und seinen Influencern findet ihr in unserem Artikel “TWITCH Style Influencer” auf inflzr.de.

Danielle Münch studiert Germanistik an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg. Daneben ist sie passionierte Sportlerin. Das Plus an Motivation für ihre Lieblingssportarten Krafttraining und Laufen holt sie sich auf Instagram. Als Praktikantin in der INFLZR-Redaktion ist sie nun den Influencern auf der Spur.


Tags

Bits, Points, Twitch


Passende Artikel

Der Weg zum Streamer auf Twitch – Ein Erfahrungsbericht

Story of Five Teil 2: Das ist meine Domain!

Fragen und Meinungen zum Artikel:

{"email":"E-Mail ungültig","url":"Website ungültig","required":"Pflichtfeld"}
>

Wordpress
Checkliste

Newsletter abonnieren und  kostenlos erhalten.

Mit Anmeldung akzeptierst Du unseren Datenschutz.