November 20

Traumjob Instagram Influencer

0  comments

Es gibt wohl kaum einen Menschen, dem Instagram noch unbekannt sein dürfte. Instagram ist nicht nur eine App für Inspirationen, Selbstdarstellung und perfekte Inszenierungen, sondern es ist auch ein ganz neuer Beruf entstanden: der des Influencers. Auf den ersten Blick sind Influencer die Gewinner unseres Jahrzehnts: Früher mussten junge Menschen erst Schule, Ausbildung oder Studium hinter sich bringen, bevor sie selbst Geld verdienen konnten. Influencer hingegen haben oft schon Erfolg, bevor sie überhaupt einen Abschluss haben. Sie sind teilweise schon berühmt, bevor sie überhaupt richtig erwachsen sind. Sie erhalten kostenlos tolle Produkte, sind begehrter Gast auf Events und Veranstaltungen und bekommen schicke Urlaube gesponsert – und das nur, weil sie Tausende Follower bei Instagram haben? Die Idee klingt verlockend und ihre Umsetzung ist gar nicht so unrealistisch. Die Meinungsmacher von heute wurden schließlich weder von Talent Scouts entdeckt, noch haben sie bei einer Castingshow gewonnen. Sie laden einfach nur Tag für Tag neue Inhalte bei Instagram hoch. Aber ist es wirklich so einfach? Und was macht einen Instagrammer eigentlich zum Influencer? Kann jeder Influencer werden? Und wenn ja: Wie geht das?


Tags


You may also like

“Dominik, Du musst jetzt zum Flughafen!”

“Dominik, Du musst jetzt zum Flughafen!”

Facebook und Instagram mit weitem Vorsprung vor TikTok

Facebook und Instagram mit weitem Vorsprung vor TikTok
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Get in touch

>