Buchcover Knossi von Jens Knossalla (Knossi) und Julian Laschewski

Knossi

König des Internets: Über meinen Aufstieg und Erfolg als Streamer

von Jens Knossalla (Knossi), Julian Laschewski,   ·  Verlag: Riva

0  Kommentare

Anzeige

»Oh Baby, es ist Knossi!«

Als Jens Heinz Richard Knossalla am 7. Juli 1986 das Licht der Welt erblickte, ahnte noch niemand, dass der Menschheit ein neuer König geschenkt worden war. Ein König, dessen oberstes Ziel es sein würde, die Leute zu unterhalten und ihnen eine gute Zeit zu bereiten.

Knossi, der einzig wahre König.

Der Weg zum eigenen Königreich war lang, aber stets mit Spaß und guter Laune gepflastert. Die wichtigsten Grundfesten, die Knossi zum einzigartigen König des Internets gemacht haben, teilt der geborene Entertainer nun großzügig mit seinem Volk. Er spricht über Fleiß, Glück, Hartnäckigkeit, seine bedingungslose Liebe zur Unterhaltung und tiefste, ehrliche Dankbarkeit gegenüber seiner Community, ohne die all das niemals möglich gewesen wäre.

»Ein Herrscher ist nur so gut wie sein Volk. Wer es als gütiger Gebieter nicht zu schätzen weiß, wie weit er dank seiner Gefolgsleute gekommen ist, verdient den Platz auf dem Thron nicht.«


1. Auflage 2020  ·  ISBN: 3967750078

Artikel die dir gefallen könnten:

Snap, Snap, Snap… Snapchat. Eine Plattform für Influencer?

mmhmm – Eine neue App möchte Webinare und Präsentationen revolutionieren

Durch einen Schicksalsschlag zum Influencer – Interview mit Chris Strobler

Eine INFLUENCER Definition

Buchbesprechung und Kommentare:

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>